Die Neuen sind da - Herzlich Willkommen BU1 und MU1 !
Von: Studiengangleitung BU/MU | Newsredaktion BU | 14.03.2012
Fotos: Monika Huber, HHN

Am 12.03. begrüßte Studiengangleiter Prof. Dr. Rainer Schnauffer die 72 Erstsemester von Betriebswirtschaft und Unternehmensführung (BU)! Auch in diesem Semester war es nicht einfach einen der begehrten Studienplätze zu bekommen. 778 Bewerbungen gingen ein. Damit war BU auch in diesem Semester wieder der beliebteste Studiengang der gesamten Hochschule. Zum neuerlichen Bewerberrekord gab es eine Pressemitteilung der Hochschule, Artikel in der Heilbronner Stimme und einen Videobeitrag auf STIMMEaktuell.

Beim BU-Erstsemesterworkshop auf dem Gaffenberg am 14.03. gab es wieder eine bunte Mischung aus harten Fakten, Gaumenfreuden, Geschenken und gegenseitigem Kennenlernen. Vor allem Susanne Hannss und Miriam Leist vom Studiendekanat BU, sowie die Studierenden der Initiativgruppe Betriebswirtschaft und Unternehmensgründung (IBU) haben sich wieder größte Mühe gegeben die "Erstis" optimal mit ihrem Programm der nächsten dreieinhalb Jahre vertraut zu machen.

Studiendekan Prof. Dr. Roland Alter nahm wie gewohnt die neuen Master-Kandidatinnen und -Kandidaten in Empfang. 15 Bewerberinnen und Bewerber hatten es diesmal geschafft das Auswahlverfahren für Unternehmensführung/Business Management (MU) erfolgreich zu durchlaufen.

Die Studiengangleitung wünscht im Namen aller Professoren, Mitarbeiter und Lehrbeauftragten einen guten Start und ein erfolgreiches Studium!

 
9. Marketing & Vertriebstag mit hochkarätigen Referenten
Von: Newsredaktion BU | 16.02.2012

Bereits zum neunten Mal findet der Heilbronner Marketing- und Vertriebstag unter dem Motto „Von den Besten lernen“ am 28. März 2012 von 14.00 bis 19.00 Uhr im Haus der Wirtschaft in Heilbronn statt. Referenten sind diesmal unter anderen Matthias Lührs, Vice President Sales von Mercedes-Benz Cars und Jens Monsees, Industry Leader Automotive bei der Google Germany GmbH. Veranstalter sind der Unternehmerkreis Marketing & Vertrieb, die Hochschule Heilbronn, die IHK Heilbronn-Franken und die Heilbronner Stimme.

BU-Studiendekan Prof. Dr. Rainer Schnauffer ist Initiator dieser erfolgreichen Reihe. Ziel und Inhalt dieses Tages fasst er wie folgt zusammen: „Die Veranstaltung ist für Geschäftsführer und Führungskräfte gedacht, die neuen Ideen und Anregungen gegenüber aufgeschlossen sowie an strategischen Ausrichtungen und praxisnahen Beispielen interessiert sind. Alle Vorträge regen zum Wissenstransfer an und sind umsetzungsorientiert“. Per E-Mail hatte Dr. Schnauffer im letzten Semester bereits informiert und angeboten, dass interessierte BU-Studenten kostenfrei teilnehmen können. Bitte lesen Sie bei Interesse Dr. Schnauffers Info vom 16.02.12.

Weitere Infos zu Anmeldung, Inhalt und Agenda finden Sie im Veranstaltungs-Flyer, den Webseiten des M&V-Unternehmerkreises, der Tagungs-Seite der IHK-Heilbronn und der Pressemitteilung der Hochschule.

 
Neu Gesichter im BU-Team
Von: Studiengangleitung BU/MU | Newsredaktion BU | 14.03.2012

Seit einigen Monaten bietet der Studiengang BU in Zusammenarbeit mit dem Heilbronner Graduiertenkolleg und der Steinbeis-Hochschule Berlin überdurchschnittlichen Masterabsolventen die Möglichkeit der Promotion. Die ersten Doktoranden die das BU-Team verstärken möchte wir kurz vorstellen.

M.A. Daniela Kappler Schon seit Wintersemester letzten Jahres ist Frau Kappler als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Studiengang Betriebswirtschaft und Unternehmensführung tätig. Ihr Bachelorstudium hat Sie selbst bei BU mit der Vertiefung Steuern abgeschlossen. Den anschließenden Master in Unternehmensführung/ Business Management (MU) absolvierte Sie an der HHN und am Dundalk Institute of Technology. Berufserfahrung hat Frau Kappler bereits im Bereich Strategieerstellung und -implementierung gesammelt. Bei BU ist Frau Kappler für die Betreuung des Studium Generale und das Qualitätsmonitoring verantwortlich. In der Lehre ist sie in Controlling, Angewandte Wirtschaftsinformatik, Business Simulation und Corporate Strategy aktiv. Ihre Promotion wird von Prof. Dr. Ralf Dillerup betreut.

 

M.A. Tim Fritzenschaft Herr Fritzenschaft ist seit diesem Sommersemester wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand im Studiengang Betriebswirtschaft und Unternehmensführung. Er hat an der Hochschule Heilbronn Tourismusbetriebswirtschaft (B.A.) sowie Unternehmensführung / Business Management (M.A.) studiert. Zudem hat Tim Fritzenschaft in London an der University of West London den Studiengang „International Business Management“ (M.Sc.) erfolgreich abgeschlossen. Momentan arbeitet er an seinem Dissertationsprojekt bei Prof. Dr. Roland Alter. Im Studiengang nimmt er Aufgaben im Marketing und in der Lehre wahr. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Controlling sowie Investition und Finanzierung.

 

M.A. Alexander Ritzel Auch Herr Ritzel kam als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand vor kurzem ins BU-Team. Er hat die Masterstudiengänge Betriebswirtschaft und Unternehmensführung (M.A.) an der Hochschule Heilbronn und International Business Management (M.Sc.) an der University of West London erfolgreich abgeschlossen. Zuvor hat Herr Ritzel einen Bachelor of Arts (B.A.) an der Fachhochschule Riedlingen in Betriebswirtschaft mit Spezialisierung Retail & Distribution erworben und war bei der Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf als Abteilungsleiter im Verkauf tätig. Derzeit arbeitet er an seinem Dissertationsprojekt bei Prof. Dr. Rainer Schnauffer. Im Studiengang nimmt er Aufgaben in Marketing und Lehre wahr.
 
Ihre Vertreter in den HHN-Gremien - Jetzt Wahlvorschläge machen!
Von: Newsredaktion BU | 26.02.2012

Kennen Sie dieses Gesicht? Mit dem Slogan "Eine starke Stimme für Studierende" wirbt die Landesregierung gerade für ihr Gesetzesvorhaben zur Wiedereinführung der verfassten Studierendenschaften. Doch diese sind noch Zukunftsmusik.

Schon heute für Sie aktiv sind ihre Kommilitonen Jens Boysen (VB) im Senat der Hochschule und Nico Christ, Ina Seeburger, Doris Schmidts, Jens Fitzner und Stefan Oppermann im Fakultätsrat Wirtschaft und Verkehr. Diese sieben Kommilitonen setzen sich noch bis Ende des Sommersemesters für ihre Interessen ein.

Am 23.04.2012 werden bereits die neuen studentischen Vertreter gewählt. Damit wir als Studiengang weiterhin möglichst gut in diesen Gremien repräsentiert müssen zunächst Wahlvorschläge abgegeben werden. Für den Senat im AStA-Büro bei Frau Englert, für den Fakultätsrat im Dekanatsbüro bei Frau Schöter.

Deadline 02. April 2012! Machen Sie Vorschläge! Eine starke Stimme der Studierenden ist in ihrem Interesse!

 
Das Geld liegt manchmal auf der Strasse...
Von: Prof. Dr. Rainer Schnauffer, Studiedekan BU | Newsredaktion BU |  15.03.2012

...und viele gehen dran vorbei! Das ist sehr schade, passiert leider aber auch hier an der Hochschule. Die Hochschulleitung weißt darauf hin, dass zum Teil Stipendien und Fördergelder mangels Nachfrage der Studierenden zurückgegeben werden müssen. Informieren Sie sich über die zahlreichen Möglichkeiten unter http://www.hs-heilbronn.de/stipendien !

Ansprechpartnerin für Stipendien an der Hochschule ist Jutta Krieger vom International Office. Helfen Sie ihr beim Geld-Ausgeben!

 
Neues Mailinglistenprogramm Sympa in Betrieb
Von: Newsredaktion BU | Rechenzentrum HHN |16.02.2012

Fast alle Informationen von Studiengangleitung, Fremdsprachenabteilung, Rechenzentrum und auch diese BU-News erhalten Sie per E-Mail über Mailinglisten. Zum Semesterstart wurde das bisherige Majordomo-System vom neuen leistungsfähigeren und komfortableren Listverwaltungsprogramm Sympa abgelöst. Die bisherigen Verteiler bu-eilig, bu-news und mu-news gibt es damit nicht mehr. Alles läuft ab sofort über bu-info bzw. mu-info. Auch dieses Newsletter kommt schon über die neuen Kanäle.

Als Benutzer haben Sie mehrere Vorteile:

  1. Das List-Abo erfolgt automatisch, sie verpassen keine Nachricht mehr
  2. Am Studienende erfolgt die Abo-Kündigung automatisch
  3. Sie haben immer Zugriff auf zurückliegende Sendungen in einem Archiv

Auch als Erstsemester sind Sie dort eingetragen, sobald Sie Ihren Hochschul-Account über die Erstsemester-Registrierung http://benutzer.hs-heilbronn.de/first aktiviert haben.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass alle E-Mails der Hochschule nur an ihre "offizielle" studentische Mail-Adresse versandt werden. Falls Sie private E-Mail-Accounts zum Empfangen und Senden ihrer E-Mails verwenden, müssen Sie unbedingt eine E-Mail-Weiterleitung über die HHN-Benutzerverwaltung selbst einrichten! Nur dann werden alle E-Mails der Hochschule an diese private Adresse weitergeleitet.

Ihr studentisches E-Mail-Konto können Sie wie bisher mit jeder aktiven Internetverbindung weltweit über http://webmail.stud.hs-heilbronn.de erreichen.

Viele andere offene Mailinglisten der Hochschule können Sie zusätzlich selbst abonnieren. Die Adresse des neuen Sympa-Systems ist http://lists.hs-heilbronn.de. Weitere Infos und Support auf den Seiten unseres Rechenzentrums.

 
BU macht von sich reden (1) - TV-Interviews mit Dr. Alter zum Fall Schlecker
Von: Newsredaktion BU | 25.01.2012

Mit seinem Buch "Die Wachstums-Champions - Made in Germany" hatte BU-Professor Dr. Roland Alter bereits 2010 Furore gemacht und unter anderem den Preis "Mittelstands-Buch des Jahres 2010" der Oskar-Patzelt-Stiftung gewonnen. Darin hatte der Leiter unseres Master-Studiengangs Unternehmensführung/Business Management bereits den Wachstumsmarkt der Drogerie-Discounter untersucht und festgestellt, dass Schlecker gegenüber der DM-Kette stetig Marktanteile verliert.

Am 24.01.2012 erhielt der Studiengang Besuch von einem Aufnahmeteam des MDR. Prof. Dr. Alter wurde für eine TV-Reportage zur drohenden Schlecker-Insolvenz interviewt. Am nächsten Tag meldete sich gleich der nächste Sender mit der Bitte um eine Vor-Ort-Reportage. Beide Interviews sind online verfügbar in den Mediatheken von MDR und Hessischem Rundfunk.

 
BU macht von sich reden (2) - Spitzenplatz in CHE-Sonderauswertung"Vielfältige Excellenz"
Von: Newsredaktion BU | 09.11.2011

Bereits beim CHE-HochschulRanking 2011/12 erreichten Fakultät und Studiengang im Mai 2011 die nationale Spitzengruppe . In der neuen CHE-Sonderauswertung "Vielfältige Exzellenz 2011" wurden nochmals die Dimensionen Anwendungsbezug, Internationalität und Studienorientierung geprüft. Auch dort gehört BU wieder zu den Bestplazierten. Neben allen Aktiven im Studiengang freute sich auch Hochschulrektor Prof. Dr. Jürgen Schröder über diesen herausragenden Erfolg: “Wir dürfen uns inzwischen ganz unbescheiden zu einer der führenden Hochschulen im deutschsprachigen Raum zählen.“

 
BU macht von sich reden (3) - Mit Studienarbeit zum Geschäftserfolg - Praxisbezug par excellence
Von: Newsredaktion BU | 18.10.2011

Was als Projektstudie begann, endete jetzt für die BU-Studentin Zarah Abendschön-Sawall als beeindruckender Geschäftserfolg. Im Rahmen der Vorlesung "Businessplanung für Neuprodukte" bei BU-Marketingprofessor Dr. Rainer Schnauffer erarbeitete eine Studentengruppe das Konzept zur Vermarktung des "rapidojet-Verfahrens", einer technisch innovativen Lösung zur energieeffizienten Herstellung von Industrieteigen.

Der Marketing- und Finanzplan der Studierenden zeigte hohe Potentiale für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie. Aufgrund dieser Ergebnisse entschloss sich die Schwaigerner Firma ahk Service & Solutions GmbH zur Umsetzung der Geschäftsidee mit der Produktion eines Prototyps. Auf der Fachmesse Südback wurde der Südback Trend Award 2011 gewonnen und im Dezember 2011 wurde die erste Maschine an einen der großen europäischen Hersteller von Backwaren verkauft. Der Geschäftserfolg trat damit sogar drei Monate früher ein, als von den Studenten geplant.

 
BU macht von sich reden (4) - BU-Studentin wird Vize-Miss-Germany 2012
Von: Newsredaktion BU | 13.02.2012

Der Studiengang Betriebswirtschaft und Unternehmensführung macht nicht nur mit Erfolgen in Lehre und Forschung von sich reden. Bereits zum zweiten Mal gelang es einer BU-Studentin in die Endausscheidung der Wahlen zur Miss Germany zu gelangen. Am 11.02.2012 wurde Mareen Wehner (links) im Europapark in Rust zur Vize-Miss-Germany 2012 gekürt.

Bereits 2009 gab es großen Wirbel als sich die BU-Studentin Doris Schmidts den Titel Miss Germany 2009 holte. Schon vor ihrem Wahlsieg wurde Frau Schmidts "key visual" unseres Studiengangs und ziert unter anderem die Imagebroschüre des Studiengangs. Die Heilbronner Stimme berichtete mehrfach über beide Preisträgerinnen [13.02.2012 | 12.02.2012 | 13.02.2010 | 30.12.2009 ].

 
BU macht von sich reden (5) - Als 1. Studiengang Vollmitgliedschaft in europäischem Qualitätsverbund EFMD
Von: Prof. Dr. Ralf Dillerup, Prodekan | Newsredaktion BU | 14.12.2011

Ein Qualitätsziel des Studiengangs war und ist die gelebte Internationalität. Die beeindruckende Liste der BU-Partnerhochschulen zählt inzwischen über 40 Einträge und reicht von Australien über China, Russland, Südkorea bis in die USA.

Um seine Qualitätsstandards zu dokumentieren und weiter zu optimieren bewarb sich BU 2011 als erster Studiengang der Hochschule um die Mitgliedschaft im europäischen Qualitätsverbund EFMD (European Foundation for Management Development). Die Freude war groß, als kurz vor Weihnachten eine frohe Botschaft aus Brüssel eintraf: Das EFMD Membership Review Committee auf seiner Sitzung am 13.12.2011 dem Studiengang den Status "EFMD Membership Review Committee Members

 
BU macht von sich reden (6) - Master-Absolventin gewinnt Wirtschaftsjuniorenpreis
Von: Newsredaktion BU | 11.11.2011

Einmal im Jahr verleihen die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken den Wirtschaftsjuniorenpreis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Wirtschaft. Im letzen Semester war eine Absolventin unseres Masterstudiengangs Unternehmensführung/Business Management unter den Preisträgern. Am 10. November 2011 nahm Annette Hille M.A. den mit 1.000 Euro dotiereten Preis entgegen. Der Titel der prämierten Masterthesis lautet "Konzeption, Umsetzung und
Dokumentation von Verrechnungspreisen" und wurde in einem mittelständischen Unternehmen der Region erarbeitet. Die Studiengangleitung freute sich mit Frau Hille über diese besondere Auszeichnung zum Studienabschluß!

 
Top-Trainer Peter Brandt im Studium Generale BU
Von: Daniela Kappler, Organisation BU-Studium Generale | Newsredaktion BU | 08.03.2012

Rhetorische Fähigkeiten sind nicht nur im Studium von Nutzen. Besonders in der Praxis gehören Sie zu den „Must-Haves“ erfolgreicher Manager, Teamleiter und Mitarbeiter. Um Sie in der Erlangung dieser Kompetenz zu unterstützen konnten wir den Top-Trainer Peter Edwin Brandt auch in diesem Semester für unseren Rhetorikkurs gewinnen. Herr Brandt ist seit 1995 selbständiger Unternehmensberater für Personalentwicklung mit den Schwerpunkten Angewandte Rhetorik und Kommunikation in den Bereichen Training und Coaching.

Nutzen Sie als Student die Chance zur kostenlosen Teilnahme an einem für unseren Studiengang exklusiven Seminars vom 29.03.- 31.03. Weitere Infos und Anmeldung in unserer Lernumgebung ILIAS unter Studium Generale BU und direkt im Kurs Rhetorik SS12. Erfahrungsgemäß kommen auch viele Studierende von der Nachrückliste zum Zug. Registrieren Sie sich gleich heute!

 
Studenten gründen Campusradio
Von: Newsredaktion BU | Anthea Achatzi, Künzelsound | 22.12.2011

Am Campus Künzelsau wird es musikalisch. Im Dezember haben einige Studierende, Alumni, Hochschulmitarbeiter und weitere Radiobegeisterte den Verein Künzelsound gegründet. Hinter dem Namen verbirgt sich ein Radioverein, der ein Internetradio mit Gema freier Musik betreibt. Nach einjähriger Vorarbeit ging das Webradio nun im Rahmen eines Laborprojekts im WS 11/12 auf Sendung.

Momentan sendet „Künzelsound“ 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche Musik verschiedener Genres und kleine Informationsbeiträge. Das Programm soll zukünftig zu einem echten Campusradio mit Informationen zum Hochschulalltag, zu Events und dem Wirtschaftsgeschehen Region ausgebaut werden.

Eine tolle Idee die vielleicht auch am Campus Heilbronn Nachahmerinnen und Nachahmer finden könnte?

 
Hochschule Heilbronn
Studiengangleitung BU/MU
Max-Planck-Str. 39
74081 Heilbronn
Newsletter der Studiengänge BU und MU
Ein Service der Studiengangleitung BU/MU für seine Studierenden
Verteilung über die Mailinglisten bu-info und mu-info
Beiträge, Anregungen und Kritik bitte an wwwbu@hs-heilbronn.de